Rufus – ISO-Image auf USB-Stick – bootbar

Rufus kenne ich schon eine Zeit lang. Aktuell hat es sehr gute Dienste geleistet um unseren Ubuntu-Server installieren zu können. Eine DVD wollte ich nicht brennen. Macht das überhaupt noch jemand?

Mit Rufus kann man ISO-Images ganz einfach auf einen USB-Stick bekommen. Das schöne ist, Rufus sorgt auch noch dafür, dass dieser am Ende bootbar ist. Jedenfalls hat es bei uns ohne Probleme geklappt, sowohl mit einem Ubuntu-Server als auch einem Ubuntu-Desktop Image.

Natürlich kann man damit auch ein Live-ISO-Image auf einen Stick bekommen. Sodas man Systeme auf seinem Rechner testen kann, ohne diese installieren zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.